Frühstückstreff
Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun. – Goethe

Verflache die Kurve 2020

In Zeiten von Pest und Cholera wollen wir unseren Beitrag leisten, dass die Ausbreitungskurve möglichst flach verläuft, und die Zahl der gleichzeitig Erkrankten einigermaßen überschaubar bleibt. Folgendes ist zu tun:

  1. Frühstückstreff fällt vorläufig aus; nach Ostern 2020 sehen wir weiter.
  2. Lies’ den Leitfaden: Verflache die Kurve
  3. Stay The Fuck Home; niemand wird dich jetzt für unsozial halten, wenn du soziale Distanz übst. Arbeite von zu Hause, wenn irgend möglich.
  4. Nutze die kommenden Wochen, um Diabetes Typ 2 rückgängig zu machen, falls du dieser Risiko-Gruppe angehörst.
  5. Lies’ ein bedeutendes Werk der Weltliteratur wie „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ von Gabriel García Márquez
  6. Lass’ dich vom Husar auf dem Dach zur Nächstenliebe inspirieren.
  7. Bleib’ gesund; du musst nicht jeden globalen Trend mitmachen!

19.03.2020 – Die gute Nachricht ist, dass Covid-19-Patienten offenbar bereits gegen Ende ihrer ersten Krankheitswoche Antikörper bilden und gegen die Krankheit immun werden. Das jedenfalls berichtet der Focus in seinem aktuellen Beitrag: Covid-19-Patienten werden nach Infektion immun.

18.03.2020 – Angela Merkel und Oliver Pocher stimmen darin überein: Stay The Fuck Home.

Herzliche Grüße aus dem Bunker

Klaus Schultheis (0 61 51) 59 42 12